Konzerte

Samstag, 7. Oktober 2017, 18:00 Uhr
Auferstehungskirche Siegburg, Annostraße 14

„Sing and rejoice”
Konzert des Gospelchores Rising Voices

Gospels und englische Lieder
zum Zuhören und Mitmachen

Gospelchor Rising Voices
Leitung und Klavier: Katrin Wissemann

_________________________________

Eintritt frei, am Ausgang wird um eine Spende
für den Chor gebeten

Sonntag, 12. November 2017, 17:00 Uhr
Paul-Schneider-Saal, Annostraße 14

„Klassik?”

Werke von Carl Philipp Emmanuel Bach, Wolfgang
Amadeus Mozart, Francis Poulenc, Arnold
Schönberg und anderen

Thomas Lachmann – Klavier und Moderation

_________________________________

Eintritt frei, am Ausgang wird um eine Spende
für die neue Orgel gebeten

Samstag, 9. Dezember 2017, 18:00 Uhr
Auferstehungskirche Siegburg, Annostraße 14

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium
Kantaten 1 bis 3

Eva Koch – Sopran, Carolin Neukamm – Alt
Lothar Blum – Tenor, Menno Koller – Bass

Instrumentalensemble
Evangelische Kantorei Siegburg
Leitung: Katrin Wissemann

_________________________________

Eintritt 16 €, ermäßigt 12 €

Samstag, 16. Dezember 2017, 16:00 Uhr
Auferstehungskirche Siegburg, Annostraße 14

„Es begab sich aber zu der Zeit,…”
Dei Weihnachtsgeschichte

Musikalische und szenische Aufführung

Kinderchor der Auferstehungskirche
Gospelchor Rising Voices
Leitung: Katrin Wissemann

_________________________________

Eintritt frei, am Ausgang wird um eine Spende
für die neue Orgel gebeten

Samstag, 13. Januar 2018, 18:00 Uhr
Auferstehungskirche Siegburg, Annostraße 14

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium
Kantaten 4 bis 6

Eva Koch – Sopran, Carolin Neukamm – Alt
Lothar Blum – Tenor, Menno Koller – Bass

Instrumentalensemble
Evangelische Kantorei Siegburg
Leitung: Katrin Wissemann

_________________________________

Eintritt 16 €, ermäßigt 12 €

Sonntag, 4. Februar 2018, 17:00 Uhr
Auferstehungskirche Siegburg, Annostraße 14

A. Vivaldi: „Die vier Jahreszeiten”
Orgelkonzert

Die berühmten Konzerte „Frühling”, „Sommer”,
„Herbst” und „Winter” von Antonio Vivaldi eignen sich
mit ihrer Farbenpracht hervorragend für eine
Wiedergabe auf der Orgel
(Transkription: Heinrich E. Grimm)

Orgel: Katrin Wissemann

_________________________________

Eintritt frei, am Ausgang wird um eine Spende
für die neue Orgel gebeten